Veränderte Öffnungszeiten:
Aufgrund des Baumblütenfestes in Werder, haben wir veränderte Öffnungszeiten:
28.04.2018   10.00 - 12.00 Uhr
29.04., 30.04. und 01.05.2018    geschlossen
02.05., 03.05.,04.05.   10.00 - 16.00 Uhr
05.05.2018    geschlossen
Suche
Während des Werderaner
Baumblütenfestes haben
wir werktags nur
bis 18.00 Uhr
geöffnet
 Shop
Surf & Sail
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


von Tilo Grahl, im folgenden Firma Surf & Sail genannt, Stand: 15.02.2010

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, per Brief oder E-Mail an die Firma Surf & Sail übermittelten Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung von den Kunden anerkannt.

2. Begriffsbestimmung

2.1 Verbraucher

...im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche, selbständige oder freiberufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2.2 Unternehmer

...im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit handeln.

2.3 Kunden

...im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart. Dem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird widersprochen.

3. Vertragsschluss

3.1

Die Darstellung des Sortiments der Firma Surf & Sail im Internet stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Der Kunde gibt durch eine Bestellung per E-Mail, Fax oder Telefon ein verbindliches Kaufangebot an die Firma Surf & Sail ab. Die Firma Surf & Sail ist berechtigt, die Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Versandbestätigungsmail innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Bestellung bei der Firma Surf & Sail anzunehmen. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit, insbesondere unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer der Firma Surf & Sail. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von der Firma Surf & Sail zu vertreten ist. Sollte die Ware beim Lieferanten der Firma Surf & Sail nicht verfügbar sein, so wird die Firma Surf & Sail den Kunden unverzüglich darüber informieren und eventuell bereits geflossene Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.

3.2

Eine Eingangsbestätigungsmail, die sofort nach Eingang der Bestellung des Kunden automatisch durch das System generiert und versandt wird bzw. die Aufnahme der telefonischen Bestellung durch die Firma Surf & Sail, stellen keine verbindliche Annahme des Angebots durch die Firma Surf & Sail dar.
Im Rahmen des Bestellvorgangs liegt das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung beim Kunden.

3.3

Der Verkauf der von der Firma Surf & Sail angebotenen Waren erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.

4. Preis und Versandkosten

4.1

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile zzgl. Versandkosten wie im Bestellvorgang ersichtlich. Die Versandkosten werden Ihnen im Bestellsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.


5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Surf & Sail
Tilo Grahl
Unter den Linden 1
14542 Werder(Havel)
Telefon: 03327 43295
Telefax: 03327 741052
E-Mail-Adresse shop@surfundsail.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Das Widerrufsformular:


                                                           Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
Surf & Sail Wassersport Grahl
Unter den Linden 1
14542 Werder(Havel)
Telefon: 03327 43295
Telefax: 03327 741052
E-Mail-Adresse: shop@surfundsail.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
.......................................................................................................................................
.......................................................................................................................................
Bestellt am (*) /erhalten am(*).......................................................................................
Name des / der Verbraucher(s).....................................................................................
Anschrift des / der Verbraucher(s)...................................................................................................................
Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

..........................................................
Datum........................................................
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Beachten Sie: Bei unfrei verschickten Sendungen verweigern wir die Annahme. Sollte bei einer Rücksendung aus einer portofreien Lieferung aufgrund des Bestellwertes von € 100,- (gilt nur für Deutschland) der tatsächliche Einkaufswert von € 100,- unterschritten werden, so müssen wir das Porto berechnen. Das Porto wird dann automatisch bei der Gutschrift, bzw. Überweisung des Betrages in Abzug gebracht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts:


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen, die

1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,

2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,

3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten,

6. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Surf & Sail. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf verarbeitete Gegenstände und im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

7. Gewährleistung

7.1

Die Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich zunächst auf das Recht zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung, wobei die Wahl des Verbrauchers durch die Firma Surf & Sail abgelehnt werden kann, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dem Unternehmer steht dieses Wahlrecht nicht zu. Die Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat die Firma Surf & Sail die Nacherfüllung verweigert oder auf eine vom Kunden gesetzte angemessene Frist nicht reagiert, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

7.2

Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

7.4 für Unternehmer

Für Endkunden beträgt die Verjährungsfrist für Neuwaren 1 Jahr. Mängelansprüche bei Gebrauchtwaren (B-Ware) bestehen nicht.

7.5 für Verbraucher

Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Artikel (B-Ware) beträgt 1 Jahr.

8. Haftungsbegrenzung

8.1

Die Firma Surf & Sail schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten (eine wesentliche Vertragspflicht im vorgenannten Sinne ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf), Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.
Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen der Firma Surf & Sail.

8.2

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt.

8.3

Schadensersatzansprüche aus Verzug sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt, soweit die Firma Surf & Sail nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. Nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt, soweit die Firma Surf & Sail nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat und soweit es sich um eine unerhebliche Schlechtleistung durch die Firma Surf & Sail handelt.

9. Datenschutz, Bonitätsprüfung

9.1

Surf & Sail (Unter den Linden 1, 14542 Werder/Havel) als verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze weiß, wie wichtig Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist.

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie über den Zweck und den Umfang der Erhebung sowie den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Surf & Sail wird Ihre personenbezogenen Daten sicher, sorgfältig und entsprechend der geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechts behandeln.

Zum Zweck der Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder der Abwicklung eines vertragsähnlichen Vertrauensverhältnis sowie zur Wahrnehmung berechtigter Interessen, insbesondere der Kundenberatung und eigener werblicher Zwecke wird Surf & Sail personenbezogene Daten nach Ihrer Einwilligung erfassen, verarbeiten, speichern sowie zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke nutzen. Sie können jederzeit für die Zukunft der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten zu werblichen Zwecken per Email oder Post widersprechen.

Surf & Sail erhebt Daten zur Rechnungsadresse (Anrede, Nachname, Straße, PLZ, Ort, Land), Zahlungsart, Newsletter, Geburtsdatum, Email-Adresse, IP-Adresse, Passwort, Telefonnummer sowie Datum und Zeit.

Optional werden Daten zu Rechnungsadresse (Firma, Titel, Vorname), abweichende Lieferadresse (Firma, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort, Land), Faxnummer und Mobiltelefon erhoben.

Für die Dauer Ihrer Bestellung werden so genannte Cookies genutzt, um Ihren Warenkorb zwischenzuspeichern. Diese Cookies werden nach Beendigung des Bestellvorgangs oder durch Schließen des Browsers wieder gelöscht. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Mit Hilfe der personenbezogenen Daten wird Ihre Bestellung abgewickelt. Die personenbezogenen Daten werden dabei auch Dritten zur Durchführung des Vertrages übermittelt, etwa den Transportunternehmen, Kreditkartenunternehmen oder Bonitätsprüfungsunternehmen, sofern dies notwendig ist.

9.2

Durch die Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Speicherung seiner Daten zur Durchführung des Vertrages einverstanden. Er ist jederzeit berechtigt, seine Daten einzusehen und ggf. Angaben verändern bzw. löschen zu lassen.

10. Gerichtsstand / Anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern der Kunde Unternehmer ist, ist Werder Gerichtsstand; die Firma Surf & Sail ist jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Erfüllungsort für Unternehmer ist Berlin. Für Kunden aus anderen EU-Mitgliedsstaaten ist Gerichtsstand und Erfüllungsort ausschließlich Berlin.
 

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.

Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Newsletter

E-Mail

Sie können den Newsletter
jederzeit widerrufen

Zahlungsarten

Zahlungsarten

Öffnungszeiten

Sommer
Mo. bis Do.   10.00 - 18.00 Uhr
Fr.   10.00 - 18.00 Uhr
Sa.   09.00 - 14.00 Uhr

Powered by Koobi:SHOP 7.21 © dream4®


gelistet bei idealo internet GmbH